Gewerbehallen mit zwei Wohnhäusern

Objekt ID: 5223
Objektart: Industriehalle mit Freifläche
Ort: 17438 Wolgast
Grundstücksfläche m²: 14.000
Baujahr: 1980
Provision: 7,140% des Kaufpreises
Kaufpreis: 4.990.000 €
  • Objektbeschreibung

    Auf dem 14.000 m² großem Grundstück befinden sich zwei Wohnhäuser. Ein Bungalow mit einer 100 m² Grundfläche und ein weiteres Wohnhaus, welches 2019 kernsaniert wurde, die Grundfläche mit Büros beträgt ca. 400 m². An dem Wohnhaus schließt sich eine zweistöckige Halle mit Verkaufsraum, zwei großen Büros, 30 Betten für Monteure, mit Wohn- und Esszimmer , Küche, und Sanitäranlagen an. Die Halle wurde 2004 kernsaniert. Im Erdgeschoss ist die große Halle in drei Hallen aufgeteilt, mit elektronischen Toren und Heizung ausgestattet. Zum Hof sind des weiteren noch Büros eine Ausstellungsfläche und der Keller. Der 100 m² große Bungalow ist freistehend und bietet 5 Zimmer, Wohnzimmer, Küche und Bad. Dort besteht die Möglichkeit noch zwei weitere Wohnhäuser zu errichten. Die Tischlerei ist ca. 350 m² groß und wird mit Maschineninventar verkauft. Des weiteren befinden sich noch 400 m² Lagerfläche für Möbel- Bauunternehmer. Auf dem Grundstück stehen 5 Garagen. Das Grundstück kann durch zwei separate Zufahrten erreicht werden. Die Mieteinnahmen betragen derzeit 450.000 € netto pro Jahr. Bei Fragen können Sie mich telefonisch unter 0176/ 39 066 375 erreichen.

  • Lage/Karte

    Wolgast ist eine Stadt im Nordosten Deutschlands. Der größte Teil der Stadt liegt westlich vor der Insel Usedom, ein kleiner Teil liegt auf der Insel. Sie gehört zum Landkreis Vorpommern-Greifswald. Bekannt ist Wolgast als "Tor zur Insel Usedom", auch für ihr erhaltenes historisches Zentrum mit vielen Baudenkmälern. Auch die Infrastruktur ist in Wolgast sehr gut aufgestellt. Bei Fragen können Sie mich telefonisch unter 0176/ 39 066 375 erreichen.

Weitere Infos
Datenschutzerklärung*
Bitte rechnen Sie 2 plus 7.

 

* Pflichtfelder